Genuss erleben!
Frisch zubereitet!
Erfahrene MitarbeiterInnen!
Ausgewählte Zutaten!
Frische Salate!
Gastfreundlich !
Vegetarisch? Natürlich!
Fachkräfte von Morgen!
Sie mögen Fisch?
Klassiker!
Ausbilden und qualifizieren!
Frühstückservice!
Vorheriges Bild
Nächstes Bild
Slider

Wir sind für Sie da!

Sehr geehrte Gäste,

aufgrund des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens und der daraus resultierenden behördlichen Schließungsanordnung sind wir ab dem 02.11.2020 erneut gezwungen unsere Cafeteria in der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück für den kompletten Monat November 2020 schließen zu müssen.

Wir bedauern diesen Schritt sehr, freuen uns aber auf ein Wiedersehen mit Ihnen im Dezember – bitte bleiben Sie uns als geschätzte Gäste treu!

Ihr Cafeteria-Team

 

Seit vielen Jahren bieten wir in der Cafeteria der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück einen täglichen Frühstücksservice sowie ein reichhaltiges Mittagsbuffet an.

Für einen guten Start in den Tag!
Von Montag bis Donnerstag bieten wir unseren Kunden einen kleinen Frühstückservice an. Freitags bleibt die Cafeteria geschlossen!
Ab 08:30 Uhr können wir Sie mit Tee, Kaffee, Espresso, belegten Brötchen und weitere Leckereien beim Start in Ihren Arbeitstag unterstützen.

Es ist angerichtet – guten Appetit!
Unser professionelles Cafeteria-Küchenteam bietet unseren Gästen Montag bis Donnerstag in der Zeit von 11:45 bis 14:00 Uhr ein täglich frisch zubereitetes Mittagsbuffet an.

Wer sind denn eigentlich die Menschen, die täglich für einen guten Service und die hochwertigen Speisen in der Cafeteria der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück sorgen?

Mike Schüller
Koch und Ausbilder
Jeanette Brunk
Hotelfachfrau und Ausbilderin
Hans Brunk
Meister und Ausbilder

Wir freuen uns sehr darauf, Sie mit täglich frisch zubereiteten Speisen in unserem gemütlichen Ambiente begrüßen zu dürfen.

Sie haben noch Fragen?

Unser Cafeteria-Team hilft Ihnen gerne weiter:

Frau Jeanette Brunk
Tel.-Nr.: 06761-82-896
E-Mail: cafeteria@rheinhunsrueck.de

Hier finden Sie Ihren Speiseplan für die kommenden Wochen:

Wissen, wo es lang geht!

>>> Lageplan und neue Zugangsregelung <<<